Beschreibung

Wann brauchen Pferde Physiotherapie / Osteopathie?

Hier einige Beispiele möglicher Indikationen für die Anwendung physiotherapeutischer /osteopathischer Maßnahmen am Pferd:

Rückenprobleme (z.B. „Kissing spines”)
eine andauernde Steifheit
eine schlechte Kopf-, Hals- und/oder Schweifhaltung in Ruhe und/oder bei der Arbeit
Widersetzlichkeiten beim Reiten, die nicht durch schlechtes Reiten bedingt sind
(z.B. Schwierigkeiten in der Anlehnung, bei der Stellung/ Biegung, bei der Versammlung)
Widersetzlichkeiten im allgemeinen Umgang und/oder beim Putzen/ Hufeauskratzen
zur Vorbeugung von Verletzungen und Verspannungen
zur Rehabilitation nach verschiedenen Verletzungen
zur Vorbereitung auf Wettkämpfe
bei Verschlechterung der Leistung
bei Taktfehlern
bei plötzlichen Verweigerungen am Hindernis
Sehnen- und Bänderverletzungen
Muskelanriß oder Muskelfaserriß, Zerrungen
Nervenverletzungen
Narbenkontrakturen
verschiedene Formen von Lahmheiten
psychische Auffälligkeiten (z.B. Verhaltensstörungen, Prüfungsangst)

Schwerpunkt: Physiotherapie

Kontakt telefonisch unter +491796769266.

Lage

Dorfstraße 38
25494 Borstel

Kontakt

Frau Urte Ramke
Tel: +491796769266
Anbieter kontaktieren

Betreiber? Anzeige optimieren