Beschreibung

Unser Hof mit einem kleinen Einstellbestrieb befindet sich zwischen Odendorf und Palmersheim. Auf ca. 5,3 ha Gelände befinden sich unser Wohnhaus, Stallgebäude und eine kleine Halle (ca. 13 x 20m mit Kirchhellener Sand), die auch zum Reiten genutzt werden kann und die großzügigen Weiden. Zusätzlich zu unseren eigenen Pferden nehmen wir gerne noch weitere Einstellpferde auf. Zur Zeit haben wir 10 Innenboxen (ca. 3,70 x 3,00 m) und 4 Offenstallplätze.

Der Hof ist ideal für Freizeitreiter - das Ausreitgelände beginnt direkt am Hof ohne dass eine Straße überquert werden muss. Über die Bundesstrasse kann darüberhinaus in Richtung Lappermühle oder in den Wald reiten. Auch Rentnerpferde sind uns willkommen.

Die maximal 10 Boxen-Pferde kommen täglich abhängig von Wetter- und Bodenverhältnissen im Herdenverband (Wallache/Stuten) raus - zur Zeit etwa von 7.00 Uhr morgens bis ca. 20 Uhr. Vom Stallgebäude aus gehen die Pferde auf einen großen Außenpaddock (11 x 60 m, davon 20 x 6 m überdacht). Auf dem Paddock befindet sich auch eine großzügige überdachte Heuraufe für 2 Rundballen. Im Sommer gelangen die Pferde vom Paddock aus auf die großzügigen Weide, Wasser steht auf dem Paddock zur Verfügung, so dass sich die Pferde viel bewegen müssen.

Unsere beiden Offenställe (24 Stunden draußen, nachts Paddock) haben jeweils einen ca. 350 qm großen Paddock mit eigenen Weidezugang und jeweils ein schönen Unterstand (von 3 Seiten zu). Auf einem stehen zur Zeit unser Lewitzerwallach und eine Einstellerstute, beide Heustauballergiker, deswegen füttern wir dort Heulage in einer Heuraufe, in dem anderen Offenstall stehen 2 unserer Ponies.

Unser Stall und auch die Offenställe haben dank der Umstellung der Einstreu von Stroh auf Miscanthus - vielen bekannt als Chinaschilf - ein sehr gutes Klima. Einer der Gründe für die Umstellung war die hohe Pestizidbelastung des Strohs, die verstärkt bei Pferden zu Allergien und Luftkrankheiten führt. Miscanthus-Eintreu ist sehr gut für Allergikerpferde. Nur einige der weiteren Vorteile von Micanthus sind seine Staubarmheit, extreme Saugfähigkeit, eine sehr gute Ammoniakbindung, dadurch bessere Luft, kein Stallgeruch (allen Besuchern fällt sofort der fehlende Stallgeruch auf). Man hat erheblich weniger Fliegen im Stall. Des weiteren ist es huffreundlich und es wird wegen des Bittergeschmacks nicht vom Pferd gefressen (für diejenigen, die sich Sorgen machen, weil ihre Pferde gerne Stroh fressen - bei uns gibt es Heu satt). Wir vertreiben auch Miscanthus, und auch unsere Kunden sind sehr zufrieden und möchten nicht mehr zurück auf Stroh- oder Späneeinstreu.

Wir bieten:

- Heu satt
- Kraftfutter nach Absprache
- im Sommer großzügige Weiden mit bis zu 24 Stunden Weidegang abhängig von Wetter- und Bodenverhältnissen
- im Winter 7 - 10 Stunden Paddock mit großzügiger Heuraufe abhängig von Wetter- und Bodenverhältnissen
- kleine Halle
- tägl. Boxen misten
- Sattelkammer, Putz- und Waschplatz sind vorhanden
- ein großer Longierzirkel ist vorhanden
- ein Reitplatz ist in Planung und wird voraussichtlich ab Frühjahr 2017 fertig sein

Rückfragen beantworten oder Besichtigungstermin vereinbaren wir gerne unter 0157 7649 4268. Bitte lieber anrufen, da Emails bei uns nicht regelmäßig gelesen werden - es kann also mit der Beantwortung schon mal etwas dauern.

Weitere Informationen und Eindrücke finden Sie auch unter https://www.facebook.com/HofAufmSchalderberg/?ref=hl

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Pferd.

Kategorie: Offenstall

Ausstattung

  • Innenbox
  • Weide
  • Paddocks
  • Waschplatz
  • Offenstall

Einstellplätze verfügbar: unbekannt

Kontakt telefonisch unter +4915776494268.

Lage

Odendorfer Weg 43
53881 Euskirchen-Palmersheim

Kontakt

Frau Sabine Haas
Tel: +4915776494268

Betreiber? Anzeige optimieren