Beschreibung

Ausgezeichnet von der LLH für hervorragende Leistungen beim 6. Hessischen Landeswettbewerb Tiergerecht Pferdehaltung (12.10.2016)

Unser Familienbetrieb ist am Rande des Vordertaunus gelegen und bietet ein ideales Ausreitgelände. Vor 10 Jahren haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Hof komplett neu aufzubauen und zu erweitern. So entstand eine neue Außenanlage mit Reitplatz, Longierzirkel, Ovalbahn, einen überdachter Longierhalle mit einem Durchmesser von 18m, eine neue große und beheizte Sattelkammer, ein beheizter Aufenthaltsraum mit Warm- und Kaltgetränkeutomat, ein Waschplatz, eine große, beheizte Futterkammer, ein komplett neuer Offenstall mit großzügigem Fress-,Lauf- und Liegebereich, eine Reithalle mit angrenzenden Boxen mit Außenpaddock, ein Heulager und die alten Paddocks wurden komplett neu befestigt und alles mit beheizten Tränken versehen.
Insgesamt haben 4 Haltungsformen bei uns Platz gefunden (Paddocks, Offenstall, Schlossallee und Ziegelweg).
Eckdaten:
- Hauptsächlich haben wir 24 Stunden Heu zur freien Verfügung
- Einstreu sind Strohpellets oder Waldboden (TerrCheval)
- alle Tränken sind bis -30 Grad Celsius beheizt
- Außenreitplatz, Außenlongierzirkel, Ovalbahn, überdachte Longierhalle, Reithalle
- Aufenthaltsraum, Toilette und Sonnenterrasse
- Magnetfelddecke, Solarium, Laufband

Paddocks:
Die neueste Erweiterung sind unsere Paddocks hinter dem Offenstall, die hauptsächlich für Allergiker gebaut wurden. In diesem Bereich wird 3x am Tag Heulage gefüttert, nach Wunsch auch Heu für "Nicht-Allergiker". Die Paddocks wurden so gebaut, dass man jederzeit die Paddocks vergrößern kann, oder in den die normale Größe wieder rückbauen kann. Sie sind in der Normalgröße ausgelegt für 2 Pferde. Im Sommer können die Pferde im Herdenverband 24 Stunden auf die Koppel oder stundenweise auf ein anderes Wiesenstück zum grasen.

Offenstall (3):
Der großzügig angelegte Offenstall bietet viel Platz zum Fressen, Laufen, Schlafen und vor allem Spielen. Die Fressstände sind ausreichend weit auseinander gelegen, sodass auch rangniedrige Pferde problemlos fressen können. Im Offenstall haben wir 24 Stunden am Tag Heu zur freien Verfügung. Wir teilen auf in Stutenherde und Wallachherde. Im Sommer ist die Herde 24 Stunden auf der Koppel, wo gerade neue Bäume gepflanzt wurden als Schattenspender. Zusätzlich haben wir natürlich noch Weidehütten und Wasserfässer auf den Wiesen.

Schlossallee (Boxen mit Außenpaddocks):
Wir haben großzügige Boxen mit Außenpaddocks in unserer "Schlossallee". Auch dort haben wir 24 Stunden Heu (auch portionierte Fütterung durch von Ihnen gestopfte Heunetze möglich), Strohpellets als Einstreu und beheizte Tränken. Bei jeder 2. Box kann man die Zwischenwand entnehmen und eine Doppelbox draus machen. Im Sommer hat jede Box sein eigenes Stück Wiese. Die Pferde können beliebig lange auf der Weide stehen.

Ziegelweg (2er Paddocks):
Unser begehrtester Platz ist der Ziegelweg. Hier stehen die Pferde zu zweit auf einem Paddock. Auch hier haben wir die Möglichkeit der 24 Stunden Heufütterung oder der portionierten Heufütterung durch von Ihnen gestopfte Heunetze. Dort verwenden wir den Waldboden als Einstreu. Die Besonderheit des Ziegelwegs sind die angrenzenden Weiden direkt am Paddock. Diese Haltungsform ist ideal für Diät-Pferde, da die Weide morgens immer ein Stück weitergesteckt wird. Auch hier haben wir beheizte Tränken für die Pferde.

Sattel- und Futterkammer Offenstall, Paddocks und Ziegelweg:
Die große Sattelkammer ist mit Spinden, Sattelböcken, Deckenhaltern und einem Ofen ausgestattet. Durch den Ofen können die Decken und Sättel sehr gut abtrocknen.
Auch die Futterkammer ist mit einem Ofen ausgestattet. Hier haben wir extra Futterboxen für das Futter gebaut, damit jeder sein Futter trocken lagern kann. Die Schränke hängen, damit man jederzeit gut darunter kehren kann.

Sattel- und Futterkammer Schlossallee:
Die Schlossallee hat ihre eigene kleine Sattel- und Futterkammer zur Verfügung. Die Ausstattung ist die selbe wie in der großen Sattelkammer, nur ohne Ofen. Dafür haben wir in der Futter- und Sattelkammer einen Frostwächter zur Verfügung gestellt.

Kategorie: Freizeit, Western, Klassisch, Englisch

Ausstattung

  • Paddockbox
  • Laufband
  • Solarium
  • Longierplatz
  • Reithalle(n)
  • Weide
  • Paddocks
  • Reitplatz
  • Waschplatz
  • Offenstall

Einstellplätze verfügbar: unbekannt

Kontakt telefonisch unter +491702370485 oder +4915170414106.

Gestüt Hasselheck

Kontakt

Frau Astrid Renz
Tel: +491702370485
Tel: +4915170414106
Anbieter kontaktieren

Betreiber? Anzeige optimieren